4.Platz im Gemeindepokal 2017

Nachdem wir im letzten Jahr den Pokal holen konnten, scheiterten wir diesesmal gegen den späteren Sieger aus Schleerieth. Somit wurde die Serie fortgesetzt, dass sich Schleerieth und Egenhausen in den letzten 6 Jahren immer mit dem Titel abwechseln.

Im Viertelfinale am Samstag konnten wir Schnackenwerth sicher mit 4:0 schlagen, wobei der Sieg eigentlich noch höher hätte ausfallen müssen. Das Halbfinale am Sonntag bescherte uns Schleerieth als Gegner und nach zehn Minuten gerieten wir durch einen unhaltbaren Sonntagsschuss in Rückstand. Unsere Mannschaft bemühte sich zwar diesen auszugleichen, aber es mangelte an der letzten Präzision. Allerdings fehlten uns auch einige Stammkräfte, aber das ging den anderen Mannschaften auch so. Ein langer Freistoß vorbei an Freund und Feind ins lange Eck Mitte der zweiten Halbzeit brachte die Entscheidung und Schleerieth stand verdient im Finale.

Der 3.Platz wurde heuer erstmals nur mit Elfmeterschießen ausgespielt und dies war gleich mal richtig spektakulär. Beide Mannschaften mussten 15 Elfer schießen bis die Entscheidung zugunsten von Ettleben/Werneck mit 14:13 gefallen war. Somit mussten wir uns mit Platz 4 zufrieden geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *